Wechselwirkung von Symmetrie und Asymmetrie | Experimentelle Wissenschaft

Gestaltstudie

 

 

 

6. Phase              Symmetriephose

 

 

Von der vollendeten Ordnung hin zum verspielten Muster......

Der verborgene Geheimcode im Samen dringt nach außen und wird mit den Umwelteinflüssen in seiner Reinheit gebrochen.

Beginn der Keimung in der Natur.

 

Die starre arabeske Veranlagung im Keim verpuppt sich im Wachstum mehr und mehr in fließende Gestik.

Bruch des reinen, unbeweglichen Ornaments hin zum spielerischen Tanz. Wechselwirkung.

 

Beginn der Entfaltung und Befreiung vom Kosmos des Samens hin zur freien, offenen Form.

Gerichtete Triebkräfte von Innen treffen auf äußere wechselnde Triebkräfte.

 

Und endlich....tänzerische Gestik beim Ausklang vom Wachsen zum Sterben - hin zur völligen Auflösung.

Befreite Körpersprache.