Skizzenbuch als Ideen Keimzelle | Akt von bild und Text | Visuelle Legende

Die Natur zu dechiffrieren, die Landschaft als große Karte wahrzunehmen und mithilfe einer Legende den richtigen Weg zu finden, das große Schauspiel der Naturwunder anschauen und die Geschichte dahinter zu lesen.

Der erste Schritt ist unmittelbar, naiv, spielrisch und ohne Bewertung den Gedanken freien Lauf zu lassen.

Dies ist mein Skizzenbuch.

 

Das Skizzenbuch ist eine Art Ideen - Keimzelle.

Im spielerischen Umgang mit Bild und Text, entstehen hier kreativtitäts-Schablonen, Landkarten mit Legenden und Übersichtstafeln, mit hilfe derer neue Schablonen sowie offene und geschlossene Projekte der Fotografie, Objektbau, Zeichnung und Texte entstehen.

 

Ursprünglich als reines Tagebuch gedacht, kam nach und nach das Bild hinzu.

Bild und Text bedingen sich gegenseitig, denn der Mensch ist auch ständig dabei in der Natur zu lesen.

Ob bewußt oder unbewußt.

Die Zeichensprache, Körpersprache und Farbensprache der Naturdinge ist ein weit aufgeschlagenes Buch in der nur noch die Zeilen dechifffriert werden müssen.

 

Ein Akt von Bild und Text..