Geheimschrift der Pflanzenwelt | Geheimnisvolle Symbole

Gestaltstudie

 

 

 

5. Phase              Geheimschrift der Natur

 

 

Der nächste Schritt ist die Metamorphose welkender Pflanzen von der Gestalt zum Zeichen, Symbol, Schrift.

Die erneute, erweiterte Strukturierung einzelner Fragmente und ganzer Pflanzen wird zunehmend kryptisch.

Eine Art Geheimschrift der Natur.

 

Gibt es eine Geheimschrift der sterbenden Natur?

Von welcher Natur wäre diese Schrift?

 

Spricht die Natur, die Pflanzen, mittels einer Geheimsprache mit den Menschen?

Muß der Geist aus der Überfülle an Formen, Farben und Strukturen eine eigene Geheimschrift visualisieren um lesen zu können?

 

Ist es letztlich der Geist, der eine eigene Sprache entwickeln muß, damit er die Welt versteht?

Oder hat der Geist den Zugang zur Natur verloren?